Typo_Motto
Kirchhellen bauen. Kirchhellen wohnen. Kirchhellen leben.

… haben wir – beginnend 2006 – in Kirchhellen-Feldhausen ca. 70 Baugrundstücke für Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften verkauft oder auf Erbpacht vergeben. Alle Grundstücke waren in Eigenbesitz und wurden ohne Bauträger- oder Architektenbindung provisionsfrei verkauft. Die Erwerber waren ungebunden und konnten die Bebauung individuell durchführen.

Inzwischen sind alle Grundstücke verkauft und die Erschließung und Bebauung ist im gesamten Bebauungsgebiet (Kapellenstraße / Pastor-Abel-Straße) abgeschlossen.

2008 haben wir – nach positiver Resonanz aus Politik und Verwaltung – auf Grund ungebrochener Nachfrage, eine weitere Fläche in der Nachbarschaft erworben. Hier wird ein kleines Wohngebiet zur Bebauung mit Einfamilienhäusern entwickelt. Am 18.06.2008 wurde im Rat der Stadt Bottrop der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan Nr. 95 (Gertskamp) gefasst.

Im Dezember 2011 wurde ein Planvorbereitungsvertrag zwischen der Stadt Bottrop und der Helmke Bauentwicklung GmbH & Co. KG (Grundstückseigentümer) geschlossen. Vertragsgemäß sind umfangreiche gutachterliche Untersuchungen und Tätigkeiten (siehe Daten und Fakten) durchzuführen.

  • Stacks Image 811

  • Stacks Image 812

  • Stacks Image 813

    Caption Text